Mittwoch , 27. Mai 2020
Screenshot Microsoft OneNote 2016

Microsoft OneNote

Microsoft Office OneNote LogoMicrosoft OneNote ist eine Art digitaler Notizblock (Scratchpad) der Firma Microsoft zum schnellen Schreiben von Notizen, Einfügen von Zeichnungen und sonstigen Informationen, vergleichbar mit einem konventionellen Notizblock oder auch Klebezetteln. Mit dem OneNote Programmsystem können elektronische Notizen gut geordnet und leicht wiedergefunden werden.

Der Notizblock in OneNote ist in Abschnitte mit Unterabschnitten gegliedert. Diese können jeweils mehrere Seiten enthalten. Die Seitenelemente können innerhalb einer Seite verschoben werden. Text kann eingetippt, mit einem Smartphone oder Tablet-PC handschriftlich geschrieben oder mittels Spracherkennung eingetragen werden.

Die Notizen können untereinander verknüpft werden. Eingefügte Inhalte werden dabei automatisch mit ihrer Herkunft, z. B. aus Webseiten mit der entsprechenden URL, verlinkt. Es können Texte, Bilder oder Videodateien in OneNote abgelegt werden. Die integrierte Text- und Spracherkennung ermöglicht es Texte in eingefügten Bildern (z. B. von Screenshots) und Sprachdateien (Diktate) nach Stichwörtern zu durchsuchen.

OneNote war bis zur Microsoft Office Version 2016 ein wesentlicher Bestandteil der Softwarepakete von Microsoft Office für Büroanwendungen und war für Windows verfügbar. Die aktuelle Version ist Microsoft OneNote 2016. Unter macOS wird OneNote wie bisher weiterentwickelt und mit Office 2019 für Mac mitgeliefert.

Weiter zu Microsoft Outlook →

← Zurück zu den Office Anwendungen